Currently travelling: Barcelona

Wenn ihr diesen Beitrag lest, bin ich gerade mit meinem Bruder und meinem Freund in Barcelona. Mein Bruder, zarte 18 Jahre, hat gerade sein Abi hinter sich gebracht und begleitet uns nun, um die große weite Welt zu sehen 😛

Für Barcelona haben wir bereits vor Weihnachten 2015 Vorbereitungen getroffen und uns Flüge und ein B&B in der Nähe vom Placa de Catalunya gebucht, um günstige Preise abzustauben. Nun sind wir in dieser herrlichen Stadt, keiner von uns kann auch nur ein Wort spanisch außer hola chicas und arriba 😀 Continue reading „Currently travelling: Barcelona“

Rezension „Traumfänger“ – Petra Röder (spoilerfrei)

9783959910378_1444248467000_xxl

Traumfänger – Petra Röder

14,99€ als broschierte Ausgabe im Drachenmond-Verlag (Ich habe es direkt auf der Verlagsseite bestellt und somit signiert bekommen.)

Klappentext:

Seit ihre kleine Schwester Emma im Koma liegt, hört Kylie sie in ihren Träumen um Hilfe rufen. In genau solch einem Traum trifft sie Matt Connor, der dort seit Monaten gefangen ist. Bald wird klar, dass die beiden sich zueinander hingezogen fühlen, doch hat ihre aufkeimende Liebe überhaupt eine Chance? Denn nur wenn es Kylie gelingt, Matt und Emma aus diesem Traum zu befreien, werden die beiden auch in der realen Welt überleben. Doch in der Traumwelt wimmelt es von bösartigen Kreaturen und Matt trägt ein dunkles Geheimnis mit sich, von dem Kylie erst erfährt, als es fast zu spät ist.

Mein erster Eindruck: Da ich dieses Buch schon sehr lange auf meiner Wunschliste hatte und viele positive Meinungen über dieses Buch im Netz kursieren, waren natürlich meine Erwartungen dementsprechend hoch. Ich habe ein düsteres Fantasybuch mit romantischen Momenten und einer Actiongeschichte erwartet, da Kylie sich in den Kopf gesetzt hat, ihre Schwester zu befreien. Meine Erwartungen haben sich kurz gesagt, zu sehr großen Teilen erfüllt. Neugierig? Hier gehts weiter…

Zypern April 2016

Mitte April haben mein Freund Daniel und ich eine Reise nach Zypern unternommen – ein Land, welches ich in meiner Urlaubsplanung gar nicht auf dem Schirm hatte, um ehrlich zu sein. Da jedoch 2 meiner Freundinnen aus dem Studium dort gerade ihr Auslandssemester an der University of Nicosia machen, haben sie uns eingeladen. Im April war dort noch Nebensaison, demnach waren kaum Touristen auf Zypern und wir hatten einen sehr preiswerten Urlaub. (Ein Beispiel: 30 Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer mit Frühstück in einem Hotel mit Pool ^^)

Kurzum – wir waren so begeistert. 30 Grad, 20 Grad Wassertemperatur, herrliche Landschaften und super freundliche Menschen. In einer Woche haben wir uns viel angeschaut:  Neugierig? Hier geht’s weiter…

Lesemonat März 2016

Hallo liebe Freunde der guten Unterhaltung 🙂 wie versprochen, hier nun ein Beitrag über Bücher. Ich möchte meinen Lesemonat März vorstellen, da ich in diesem so viele Bücher wie noch nie gelesen habe und es sich dadurch anbietet, euch zu zeigen, was ich im Allgemeinen gerne lese 🙂 Man merkt, im März hatte das Semester gerade begonnen und ich hatte nicht viel zu tun 😉

Im März habe ich 13 Bücher gelesen, keines davon hat mich enttäuscht, im Gegenteil, ich hatte das Gefühl, ich hab nur „gute“ erwischt.

Continue reading „Lesemonat März 2016“

Meine Reise-Bucket-Liste

Jeder von euch wird das wohl kennen… man kommt aus dem Urlaub und hat schon die nächsten Destinationen im Sinn, die man sich ansehen möchte. Das passiert mir und meinem Freund Daniel ziemlich oft, sodass ich euch gerne zeigen möchte, welche Reiseziele als nächstes bei uns anstehen und von welchen ich Tagträume habe 😉

  • CÔTE D’AZUR: Da ich im September mein Auslandssemester in Cannes beginne (ich studiere Tourismus), lassen wir uns das natürlich nicht nehmen, zu Weihnachten, wenn ich frei habe, uns die Städte und Landschaften der Côte d’Azur anzusehen. Da werden Nizza, Monaco, Grasse, Antibes und Saint-Tropez auf der Liste stehen.
  • FRANKREICH RUNDREISE: Außerdem möchten wir nach meinen 6 Monaten in Cannes eine Rundreise durch Frankreich machen. Marseille, Montpellier, Toulouse, Bordeaux (dort steht auch ein Besuch bei meiner französischen Freundin Emelyne an) und zum Abschluss Orléans, Versailles und natürlich Paris. ❤
  • Für nächstes Jahr haben wir uns außerdem vorgenommen, WIEN UND BRATISLAVA zu besuchen. Die unmittelbare Nähe dieser zwei europäischen Hauptstädte (1h Zugfahrt) hat uns darauf gebracht, sie zu kombinieren und somit mehr sehen zu können.

Continue reading „Meine Reise-Bucket-Liste“